Panorama

Home

 

 

 

 

Herzlich willkommen beim Netzwerk Gesundheit Tegel Süd!

 

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes der Albatros gGmbH, der GEWOBAG, der Pegasus GmbH und dem Bezirksamt Reinickendorf ist ein beschäftigungsorientiertes Netzwerk für Gesundheit in Tegel Süd initiiert worden.


Das Netzwerk möchte für die Bewohner in Tegel-Süd eine größere Angebotspalette in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Service und soziale Dienstleistung schaffen.


Durch die Erweiterung der bereits bestehenden Dienstleistungen und Aktivitäten mit neuen Angeboten soll das Wohnen noch angenehmer gestaltet werden.


Wir wollen Ihnen darüber hinaus attraktive Möglichkeiten bieten, sich aktiv in Tegel Süd zu engagieren.

Ihre persönlichen Ansprechpartner in Tegel-Süd bieten Ihnen schnelle, seriöse und kostenfreie Informationen aus den Bereichen Gesundheit, Pflege, Service, soziale Dienstleistungen und weiteren Aktivitäten.

 

Albatros gGmbH
Stadtteilladen Tegel-Süd
Bernauer Str. 130a, 13507 Berlin
Tel.: 030-93952444
e-mail: stadtteilladen@albatrosggmbh.de
Mo-Do 9 - 17 Uhr
Fr 9 - 14 Uhr

Fragen Sie auch unsere Lotsin für Gesundheit und Lebensumfeld, Sie erreichen sie in der Kiezstube „EMSI“ am Emstaler Platz:

Bottroper Weg 14, 13507 Berlin
Tel.: 030-93952444
Mobil: 0176-10168826
e-mail: Lotsin.emstaler@gewobag.de
Mo 9 – 10 Uhr
Mi 16 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung

Unsere Angebote richten sich an alle Bewohner in Tegel-Süd:

•    ältere Menschen, die trotz zunehmender gesundheitlicher Einschränkungen im Alter in ihrer gewohnten Umgebung und der eigenen Wohnung leben möchten
•    Menschen anderer Nationalitäten, die Fragen bei der Auswahl von Angeboten oder bei Behördenangelegenheiten haben
•    junge Familien, die nach Angeboten für Kinder und Jugendliche suchen
•    neu Zugezogene, die gerne Informationen über die Möglichkeiten im Quartier haben möchten
•    Bewohner die sich aktiv im Quartier engagieren möchten

 

Ziele des Netzwerks

Die Partner verbinden mit dem Aufbau des Netzwerks Gesundheit in Tegel-Süd folgende Ziele:

Für Bewohner:
- Eigenständiges, selbstständiges Wohnen bis ins hohe Alter in der vertrauten Umgebung ermöglichen
-  Information und Beratung zu Angeboten aus den Bereichen Gesundheit, Pflege, Service und soziale Dienstleistung bieten
-  Hilfe bei Behördenangelegenheiten geben
-  Vermittlung zu Beratungsstellen, die bei persönlichen Problemen weiter helfen können

Für Anbieter und Unternehmen:
-    Partnerschaft zwischen Dienstleistern und Kunden fördern
-    Markttransparenz in Leistungen und Angeboten stärken
-    Kooperation und Koordination zwischen Leistungserbringern optimieren
-    bedarfsgerechte neue Serviceangebote gemeinsam entwickeln
-    wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander pflegen

 

 

Partner im Netzwerk

-    Albatros gGmbH
-    Bezirksamt Reinickendorf
-    Caritas-Sozialstation Tegel
-    Diakoniezentrum Heiligensee
-    3B Dienstleistung Berlin GmbH
-    GEWOBAG
-    Mieterbeirat Tegel – Süd
-    Pegasus GmbH
-    Pflegestützpunkt Reinickendorf
-    Seniorenvertretung Reinickendorf
-    Sozialstation Impuls
-    Träger gGmbH
-    und andere mehr
-    weitere Partner sind willkommen!

 

 

Hier können Sie unseren aktuellen Netzwerk-Flyer downloaden.

Das beschäftigungsorientierte Netzwerk Gesundheit Tegel-Süd ist ein Projekt des Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Reinickendorf.